IHM Halle B1Handwerk und Design – Stand 742 – GEDOK München

IHM – Internationale Handwerksmesse Messegelände München

Halle B1Handwerk und Design – Stand 742 – GEDOOK München

11. bis 15.03.2020 – 9:30 bis 18:00 Uhr

Schmuck und Hülle – es stellen aus:

Alessandra Pizzini / Isabelle Enders – Barbara Dorfner / Veronika Riedl – Katja Höltermann / Bettina Zwirner – Michaela Köppl / Sylvia Wiechmann

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ist das noch Kunsthandwerk?

Handwerkskammer Düsseldorf

„Ist das noch Kunsthandwerk? – Schnittstelle und neue Wege“

9. bis 24. Mai – Handwerkskammer Düsseldorf

 

Veröffentlicht unter next Exhibition | Hinterlasse einen Kommentar

Friedrich Becker Preis 2020

Eröffnung:

9. Mai 2020 Stadtmuseum Düsseldorf

Ausstellungsdauer: 10. Mai bis 23. Juni – Stadtmuseum Düsseldorf

in Anschluss bis Mitte August 2020 – Goldschmiedehaus Hanau

Veröffentlicht unter next Exhibition | Hinterlasse einen Kommentar

IHM Internationale Handwerksmesse München

IHM IHM – Internationale Handwerksmesse Messegelände München

Halle B1Handwerk und Design – Stand 742 – GEDOOK München

11. bis 15.03.2020 – 9:30 bis 18:00 Uhr

Schmuck und Hülle – es stellen aus:

Alessandra Pizzini / Isabelle Enders – Barbara Dorfner / Veronika Riedl – Katja Höltermann / Bettina Zwirner – Michaela Köppl / Sylvia Wiechmann

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

DINGE ERZÄHLEN THE TALE OF THINGS

DINGE ERZÄHLEN       THE TALE OF THINGS

eine Ausstellung / a two person exhibition von / with
Simone ten Hompel & Alessandra Pizzini

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 5. September 2019 – 18.30 bis 20.30 Uhr
Opening: Thursday, 5 September 2019 – 18.30 until 20.30

BKV – Bayerischer Kunstgewerbeverein, Pacellistraße 6-8, 80333 München
Dauer der Ausstellung: 6. September bis 12. Oktober 2019             
Duration of the exposition: 6 September – 12 October 2019  

Begrüßung: Prof. Dr. Thomas Raff, Vorsitzender des Bayerischen Kunstgewerbevereins
Greetings: Prof. Dr. Thomas Raff, Chairman of the Board, Bavarian Crafts Council
Einführung: Peter Bauhuis
Introduction: Peter Bauhuis

Erzählperformance: Martin Ellrodt verbindet Objekte und Geschichten. Freitag, 27. September 2019 um 18 Uhr
Storytelling Performance: Martin Ellrodt links objects and stories. Friday, 27 September 2019, 18.00

Gespräch mit den Künstlerinnen: Freitag, 11. Oktober 2019 um 18 Uhr
Talk with the artists: Friday, 11 October 2019, 18.00

Öffnungszeiten: Mo bis Sa 10 bis 18 Uhr
Opening hours: Mo to Sa 10.00 until 18.00

Pacellistraße 6-8, 80333 München – Tel: 089-290147- 0, fax: 089-296277

Veröffentlicht unter Current exhibitions, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

GEDOK Galerie München

Schmuck und Hülle 4

GEDOK Galerie München

14. bis 17. 3. 2019

11 bis 18 Uhr

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Internatiolane Hendwerksmesse München

Arbeitsgruppe: „Schattenwelt“

Broschen: Papier, Silber, Graviert, oxiediert, gezeichnet

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

EinBlik Ateliertage

EinBIick
BIENNALE 2018
ATELIERTAGE FÜR ANGEWANDTE KUNST
IM RAUM NÜRNBERG
16. BIS 18. NOVEMBER 2018
FR 18–21 UHR / SA 13–20 UHR / SO 11–18 UHR

Atelier in der Amselstraße

Katja Höltermann: Gerät und Schmuck

Alessandra Pizzini: Schmuck

Judit Pschibl: Produkt und Schmuck

Helmut Menzel: Keramik

U-Bahn-Station Rothenburgerstraße

EinBlick-Biennale-2018

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Veröffentlicht unter Current exhibitions | Hinterlasse einen Kommentar

Installation

Installation: „Frühlingserwachen“

Kraus – Liedtke – Pizzini – Schmidt

Kurattiert und Konziepiert von Claudia Liedtke

Freitag 16. und Samstag 17. März – 15 bis 19 Uhr

Sonntag 18. März – 11 bis 18 Uhr

ATELIER Prof. W. Schmidt – Kobergerstrasse 50a – Nürnberg

IMG_9682

Vortrag: Literatur und Schmuckdesign

Kleiner Saal, Gemeindehaus Jobst – Nürnberg

Montag 19. März – 14: 30 bis 16:30

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wie weiblich ist die Stadt?

Museum Frauenkultur Regional-International 2018

Wie weiblich ist die Stadt?

Eröffnung:

5 Mai 2018 um 11 Uhr

Ausstellungsdauer 5. Mai – 31. Oktober 2018

 

 

Öffnungszeiten:

Mai, Juni, Juli, September

Do/Fr 14 – 18 Uhr – Sa/So 11 – 17 Uhr

August und Oktober

So 11 – 17 Uhr

Museum Frauenkultur Regional-International

in Marstall von Schloss Burgfarrnbach, Schlosshof 23 – 90768 Fürth

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar